Tim Hoenig

tim_1000

Disziplin: Mittelstrecke
Jahrgang: 1995
Erfolge: 9. Deutsche Hallen-Meisterschaften 1500m 2017, 11. Deutsche Meisterschaften 1500 Meter 2016, 6. Deutsche Meisterschaften U23 1500 Meter 2016, mehrfacher Landesmeister
Frühere Vereine: Hamburger SV

Tim Hoenig startet bereits seit mehreren Jahren als Läufer auf der Mittelstrecke. Im Jahr 2016 erzielte er bei Deutschen Meisterschaften seine bislang größten Erfolge. Über 1500 Meter qualifizierte er sich bei seiner ersten Teilnahme in der Männer-Hauptklasse direkt für den Endlauf und erreichte dort den elften Platz in seiner aktuellen Bestzeit von 3:47,24 Minuten. Bei der Junioren-DM (U23) erreichte der 21-jährige Athlet auf derselben Strecke den sechsten Platz. Mit der 3×1000 Meter-Staffel des Hamburger SV landete er eine Woche später ebenfalls bei den Deutschen Meisterschaften auf Platz sieben. Bei der 10-Kilometer-Straßenlauf-DM in Hamburg erlief er in einer neuen Bestzeit von 32:09 Minuten den 14. Platz bei den Junioren.

Neben den erfolgreichen Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften konnte Tim 2016 auf mehreren Strecken neue Bestzeiten erzielen. So erreichte er in Kiel über 800 Meter eine Zeit von 1:51,75 Minuten und lief in Osterode über 3000 Meter nach 8:16,49 Minuten ins Ziel. Mit letzterer Zeit steht der junge Medizinstudent 2016 sogar auf Platz sieben der deutschen Bestenliste. Bereits in den Jahren davor konnte sich Tim mehrfach für Deutsche Meisterschaften (Junioren und Jugend) qualifizieren und erbrachte dabei beachtliche Leistungen. Der in Pinneberg aufgewachsene Athlet gewann zudem zahlreiche Hamburger Meistertitel über verschiedene Distanzen.

2017 knüpfte er für unseren Verein an seinen bisherigen Leistungen an. Bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften wurde er über 1500 Meter Neunter. Bei den Deutschen Cross-Meisterschaften erzielte er Platz zehn in der Mittelstrecke.

Aktuelle News zu Tim