Athletiktraining für Läufer

Athletiktraining

Athletiktraining gehört fest zum Trainingskonzept von hamburg running. Hierbei handelt es sich um keine eigene Trainingsgruppe, sondern um ein Angebot ergänzend zum Lauftraining alle unserer Gruppen. Egal ob Athletiktraining in der Marathonvorbereitung, im Jugendtraining oder vorbeugend als Verletzungsprophylaxe – unsere Athletiktrainerinnen geben allen das nötige Rüststück mit.

An wen richtet sich das Angebot?

Unser Athletiktraining steht allen Vereinsmitgliedern offen. Der Trainingsplan all unserer Trainingsgruppen ermöglicht die Teilnahme. Unser Athletiktraining für Läufer ist zudem so konzipiert, dass sowohl erfahrene Teilnehmer neuen Input und Anleitung erhalten, aber auch Neulinge oder Läuferinnen und Läufer mit Defiziten in diesem Bereich teilnehmen können und jeder individuell die passende Belastung erzielt.

Unser Angebot

  • Wöchentliches, ergänzendes Training ohne Zusatzkosten
  • Betreuung durch ausgebildete und erfahrende Athletiktrainerinnen mit Laufhintergrund
  • Individuelle Hilfestellungen und Korrekturen zum Technikerwerb
  • Einbindung des Athletiktrainings in unser ganzheitliches Trainingskonzept
  • Mobility
  • Zirkeltraining
  • Elemente aus dem Yoga
  • Aufbauübung bei oder nach Verletzungen
  • Training mit dem eigenen Körpergewicht
  • Einführung ins Krafttraining
  • Gruppenübergreifende Erfahrung: Hobbyläufer und Leistungssportler trainieren gemeinsam

Trainingszeiten

Das Athletiktraining für unsere Läuferinnen und Läufer im Verein findet immer dienstags um 19 Uhr statt. Im Winter trainieren wir in der Leichtathletik-Halle, im Sommer sind wir meistens auf der Jahnkampfbahn. Der Dienstagstermin ermöglicht es den Teilnehmern aller unserer Trainingsgruppen (Jugend, Hobbyläufer und Leistungssportler) gleichermaßen am Training teilzunehmen, so dass das Athletiktraining meist gruppenübergreifend stattfindet und auch sozial einen Austausch untereinander ermöglicht.

Wer betreut die Trainingsgruppe?

Unser Athletiktraining betreuen Annkathrin Schön und Heidi Grieß, die selbst auch als Läuferinnen in unserem Verein aktiv sind und so die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestens kennen. Beide bestritten und bestreiten zudem Aus- und Fortbildungen und stehen dem Trainerteam und den Athletinnen und Athleten in diesen Belangen beratend zur Seite.