Christoph Deppe

Disziplin: Langstrecke
Jahrgang: 1990
Frühere Vereine: Club Sapitwa (Malawi), SG Greifswald, NUS Cross-Country (Singapur), Hamburger SV, IK Tjalve (Norwegen)
Erfolge: Mehrfacher Landesmeister Mecklenburg-Vorpommern, 21. DM Cross Mittelstrecke 2017, mehrere Top-10-Plätze bei Deutschen Hochschulmeisterschaften

Christoph Deppe hat als vielseitiger Langstreckenläufer bereits Erfolge auf der Bahn, im Gelände und auf der Straße feiern dürfen. Über die 10.000 Meter lief er bei der Nacht der Zehner 2018 erstmals unter 32 Minuten – und zwar deutlich: Bei 31:40,97 Minuten stoppte die Uhr für ihn, was ihm zudem Platz 35 der deutschen Bestenliste einbrachte. Der Politikwissenschaftler konnte aber auch auf kürzeren und längeren Strecken bereits seine Qualitäten zeigen: Über die 3000 Meter steht seine aktuelle Bestzeit bei 8:50,40 Minuten, über 5000 Meter bei 15:17,59 Minuten und im Halbmarathon bei 1:13,46 Stunden.

Christoph schaffte es bereits zwei Mal bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in die Top 10 und erlangte mehrere Landesmeistertitel in Mecklenburg-Vorpommern. Als Läufer kam er zudem in der Welt rum, trainierte schon in Malawi, Norwegen und Singapur in Vereinen. In Norwegen wurde er 2015 sogar Østlandsmester über die 10.000 Meter.

Aktuelle News zu Christoph