Mareike Bechtloff

Disziplin: Langstrecke
Jahrgang: 1990
Erfolge: Deutsche Hochschulmeisterin 10Kilometer Straße 2012, Deutsche Hochschulmeisterin Halbmarathon 2014, 6. Platz DM 10.000 Meter 2014, 9. Platz DM Cross 2014
Frühere Vereine: ASV Erfurt, LG Buntentor Roadrunners, LG Baunatal/Fuldabrück, VfL Wolfhagen

Mareike Bechtloff ist bereits seit vielen Jahren auf der Langstrecke erfolgreich. Ihre bislang größten Erfolge erzielte die 27-jährige Athletin aus dem hessischen Wolfhagen über die 10.000-Meter- bzw. 10-Kilometer-Distanz. Bei den Deutschen 10.000-Meter-Meisterschaften landete sie 2014 auf dem sechsten Platz und erzielte dabei ihre beeindruckende und immer noch gültige Bestzeit von 34:53,06 Minuten. Im selben Jahr wurde Mareike in Fulda Deutsche Hochschulmeisterin über die Halbmarathon-Distanz. Bereits zwei Jahre zuvor konnte sie diesen Titel auf ihrer Paradestrecke, dem 10-Kilometer-Straßenlauf, gewinnen.

Auch auf den kürzeren Distanzen kann Mareike starke Bestleistungen vorweisen. Über 5000 Meter lief sie 2014 in Koblenz eine Zeit von 16:28,30 Minuten. 2017 erreichte sie in Karlsruhe über 3000 Meter das Ziel nach 9:55,98 Minuten. Ihre Bestleistung im Halbmarathon liegt bei 1:19:03 Stunden, die sie bei den Deutschen Meisterschaften 2014 in Freiburg rannte. Einen weiteren Erfolg erzielte Mareike bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften 2014 in Löningen, wo sie den neunten Platz erreichte. Hinzu kommen mehrere Landesmeistertitel auf verschiedenen Distanzen.

Nach einer längeren Verletzungspause 2015 und einem Siebenkampf-Training im Rahmen ihres Studiums im darauffolgenden Jahr möchte Mareike nun wieder in ihrer erfolgreichsten Disziplin, der Langstrecke, durchstarten.

Aktuelle News zu Mareike